Sie sind hier: News Archiv
Donnerstag, 17. Oktober 2019

SF Ammerbuch

10. Kurt-Rothmund-Gedächtnisturnier 2009

Großmeiser Eckehard Schmittdiel gewann das 10. Kurt-Rothmund-Gedächtnisturnier 2009

Am Sonntag, den 13.9.2009 fand das 10. Kurt-Rothmund-Gedächtnisturnier 2009 im Altinger Bürgerhaus mit dem bisher stärksten Starterfeld statt. Von 34 Teilnehmern konnte sich nach 7 spannenden Runde Schnellschach der Tübinger GM Schmittdiel mit 6,0 Punkten knapp vor FM Jens Hirneise (Rommelsbach) und GM Lanka (Mainz) mit 5,5 Punkten durchsetzten. Es folgte der amtierende Württembergische Meister IM Henryk Dobosz von Tamm, FM Josef Gheng vom Erdmannhausen und Harry Messner vom Böblingen mit jeweils 5,0 Punkten. Volker Knolmayer von Bettringen holte sich als 7. mit ebenfalls 5,0 Punkte den Rating-Preis bis DWZ 1800. Weitere Rating-Preise bis 1500 DWZ ging an Marco Hildenbrand von Reutlingen als 15. mit 4,0 Punkte und bis 1200 DWZ an Jakob Kümmerle von der Ammerbucher Jugendabteilung als 19. mit 3,5 Punkte. 
FM Fahnenschmid (Sindelfingen/3,0 Punkte/ 20.Platz) komplettierte die Liste der teilnehmenden Titelträger. Auch unsere drei weiteren Jugendspieler vertraten Ammerbuch recht gut: Leia Lederer wurde mit 3,0 Punkte 25., Sven Schaal mit 2,5 Punkten 29. und Bennet Salzmann mit 1,0 Punkten 33. Wir wollen auch im nächsten Jahr am letzten Sonntag der Sommerferien also dem 12.09.2010 das nächste (11.) Kurt-Rothmund-Gedächtnisturnier 2010 ausrichten.

Endstand ...

20.09.2009 15:36 Alter: 10 Jahre